Baustoffe, Ausschreibungen, Architektur
AIS HomeAusschreibungCADBranchenbuchNeuheitenmyAIS Login

REHAU Fenster- und Fassadentechnik > Zubehör: REHAU AirComfort und Tauwasserfreie Ecklösung

Zubehör: REHAU AirComfort und Tauwasserfreie Ecklösung

Zubehör: REHAU AirComfort und Tauwasserfreie Ecklösung
REHAU AirComfort ist die Lösung für energieeffizientes Lüften. Die geregelte Grundlüftung mit REHAU AirComfort beeinflusst das Raumklima automatisch positiv. Nicht mehr der Bewohner allein ist mit seinem individuellen Lüftungsverhalten für den Luftaustausch verantwortlich. Mit dieser Lösung wird das Risiko einer Schimmelpilzbildung und von Bauschäden durch Feuchtigkeit deutlich reduziert.
Zoombild
Ein innovatives System mit überzeugender Leistung
AirComfort steuert die Frischluftzufuhr für Fenster in Abhängigkeit vom Winddruck. Bei steigendem Winddruck reagiert der Mechanismus sensibel und verschließt sich selbstständig. So wird besonders angenehm belüftet und Zugluft verhindert. Das flexible System funktioniert mechanisch, benötigt keinen Strom und ist sehr wirtschaftlich. Es lässt sich ganz ohne Schrauben und Bohren montieren und schnell nachrüsten. Die innovative Lösung eignet sich für Neubauprojekte und Sanierungen.
Zoombild
Besonderheiten
Aus hochwertigem, beschichtetem EPDM - hochflexible dünnwandige Dichtfahne
Sensibles Ansprechverhalten bereits bei 30 - 40 Pa Druckdiffernez
Schlagregendichtigkeit 9a nach DIN EN 12208
hoher Luftdurchlass bei offener Stellung (4,7m3/h bei 10 Pa)
EnEV-konform, da selbstregulierend
Geringer Luftdurchlass bei geschlossener Stellung (bei 600 Pa 9,9 m3/h)
Klassifizierung des Fensters bei geschlossener Lüftungseinrichtung: Winddruck und Windsog (prEN 14351): Klasse 3 nach DIN EN 12207
IFT geprüft bis Schallschutzklasse 4 möglich
Zoombild
Lüfterstellung bei normalem Luftdruck
Zoombild
Bei steigendem Winddruck schließt der REHAU AirComfort automatisch nach dem Bernouille-Prinzip
Hydrodynamisches Paradoxon von Bernoulli
Gegenstände, die an einen Luftstrom angrenzen, werden in diesen hineingezogen und nicht wie man erwarten würde, weggedrückt. Durch diesen Effekt wird beim REHAU AirComfort die Dichtfahne bei steigendem Winddruck angehoben und verschließt sich zuverlässig.
Verhindert die Entstehung von Schimmelpilz und Tauwasser wirkungsvoll (DIN 4108-2) Die drei Ecklösungen für 90° Ecken, 135° Ecken und variable Ecken mit Innenwinkel zwischen 90° und 180°
Hohe Raumluftfeuchte und niedrige Oberflächentemperaturen am Profil sind der ideale Nährboden für Schimmelpilze – auch ohne sichtbare Tauwasserbildung. Speziell hierfür bietet REHAU als erster Profilsystemhersteller tauwasserfreie Ecklösungen nach DIN 4108-2 an. Mit der Konstruktion wird wirkungsvoll die Entstehung von Schimmelpilz und Tauwasser verhindert. Der besondere Aufbau der verschiedenen Luftkammern verlegt die kritischen Temperaturbereiche von 13°C bzw. 10 °C in das Profilinnere. Selbst bei niedrigen Außentemperaturen bildet sich so kein Schimmelpilz oder Tauwasser.
90° Ecklösung
135° Ecklösung
90-180° variable Ecklösung
Die kompakten Ecklösungen von REHAU eröffnen neue Perspektiven bei der Gestaltung von Eckfenstern, Eckverglasungen und Erkern.
Vorteile
-
Wirkungsvoller Schutz vor Schimmelpilz und Tauwasser
-
Erfüllt DIN 4108-2
-
Verlegung des kritischen Temperaturbereichs tief in das Innere des Profils
-
Feststehende 90- und 135-Grad-Ecke
-
Variable Ecke mit Innenwinkel von 90-180 Grad
-
Verwendbar mit allen 70-mm-Fensterprofilen von REHAU


Informationsanfrage an REHAU Fenster- und Fassadentechnik

Um detaillierte Produktinformationen von der Firma REHAU Fenster- und Fassadentechnik zu erhalten, verwenden Sie bitte nachfolgendes Anfrageformular.
*Anrede:   
*Vorname:   
*Nachname:   
*Email:    
Firma:    
*Firmentyp:    
Tel.:    
*Straße/Hausnummer:   
*PLZ/Stadt:   
*Anfrage:    
    (* = Feld muss ausgefüllt werden) 
Ich möchte in Zukunft wöchentlich das AIS-journal erhalten.